Board-Regeln

Die Regeln auf Lythoria • WoW Rollenspiel Server beschreiben die Bedingungen für den reibungslosen Ablauf, den Umgang miteinander und die Verantwortlichkeiten aller Mitglieder und Gäste.

  1. Vorwort

    1. Nutzungsvertrag

      1. Mit dem Zugriff auf Lythoria (Forum, Wiki und Spielserver) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Lythoria Team und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
        Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du die Dienste von Lythoria nicht weiter nutzen. Für die Nutzung aller Dienste gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
        Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden. #
    2. Einräumung der Nutzungsrechte

      1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Lythoria Team ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Projektes zu nutzen.
        Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen. #
    3. Sonstige Hinweise

      1. Das Team behält sich vor zu jeder Zeit die Regeln zu ergänzen oder abzuändern, zudem kann von Fall zu Fall entsprechend eingegriffen werden, auch wenn dies nicht so in den Regeln genannt ist. #
  2. Forenregeln

    1. Strengstens verboten sind Dinge wie illegale, pornografische, rechtsextreme, diskriminierende und Gewaltverherrlichende Beiträge, Links und Anhänge. Dies zählt ebenso für die Channels unseres Spielservers. #
    2. Beachte bitte das Copyright. #
    3. Beleidigungen sind untersagt. Es hat nicht nur der "Täter" sondern auch das "Opfer" mit Bestrafungen zurechnen sofern dieses mit Beleidigungen kontert. Sollte dich ein Spieler beleidigen und angreifen so melde diesen. #
    4. Fremdwerbung ist bei unserem Projekt strengstens untersagt. Verboten ist es andere Projekte zu bewerben oder zu erwähnen, auch Kritik zu anderen Projekten, ob positiv oder negativ ist untersagt.Zudem bitten wir dich auch für uns nicht bei anderen Projekten zu werben. #
    5. Spam und sogenannte "Flameposts" sind ebenfalls verboten #
    6. Farben sind in Beiträgen und Signaturen untersagt. Zudem bitten wir dich unpassendes und übermäßiges Fett- und Großschreiben zu unterlassen. #
    7. Signaturen welche übermäßig große Bilder oder "Animationen" erhalten sind nur mäßig einzusetzen. Bedenke ebenfalls das auch bei Signaturtexten die Forenregeln gelten (Fett Schrift, Farbe, usw.) #
    8. Pflege einen angemessenen Umgang mit deinen Mitspielern. Dazu zählt es Beleidigungen zu unterlassen. Auch das Anprangern wird bei uns nicht geduldet. #
    9. Gehe verantwortungsbewusst mit deinem Account um. Gib deine Accountdaten niemals an Dritte weiter. Wir stellen keine Daten wieder her die durch leichtsinnigen Umgang verloren gegangen sind. Zudem ist es verboten einen Account mit mehreren Personen zu benutzen (Account-Sharing). Multi-Accounts also das Besitzen von mehreren Accounts ist untersagt, dies gilt für alle Lythoria Dienste.
      -->Sollte ein Computer von mehreren Mitgliedern genutzt werden (z.B. Geschwister) muss dies beim Team angemeldet werden und vom Team bestätigt werden. Dies ist nur via Email oder PN möglich. #
  3. Spielregeln

    1. Namen

      1. Der Name deines Charakters muss in die Welt passen in welcher wir spielen. Die Namen die du wählst dürfen nicht anstößig, rassistisch oder beleidigend sein. Parallelen zu existierenden Personen sind zu unterlassen. Achte bitte darauf dass du bei deiner Charaktererstellung keine allzu bekannte Namen aus irgendwelchen Romanen, Filmen oder von NPCs benutzt. Bitte achte darauf das dein Name keine Sonderzeichen wie ^ oder ´ oder ` enthält. #
    2. Euer Charakter ist immer IC (In Character) und somit anspielbar. Solltest du also für längere Zeit abwesend sein, so logge dich aus oder gehe in ein Gebiet wo du höchstwahrscheinlich nicht angespielt werden kannst. #
    3. OOC Informationen / Metarp

      1. Was du weißt weiß dein Charakter noch lange nicht. Dein Charakter hat nur die Informationen die er auch haben kann. Nicht jeder Charakter weiß vollständig über die Geschichte der Welt Bescheid, weiß nicht bestens wie Völker leben und kein Charakter kann mit einem Blick ins Gesicht wissen, was ein anderer Charakter sein Leben lang getan hat. #
    4. Angemessene Sprache

      1. Beachte die Sprache deines Charakters. Es muss kein feines Hochdeutsch sein bei welchem selbst ein Adeliger erblassen würde, doch sollte die Sprache zu deinem Charakter passen. Moderne Begriffe sind zu umschreiben. #
    5. Befehle

      1. Die Befehle die für alle Spieler freigeschaltet wurden sollten mit Bedacht benutzt werden. Sie unterstützen das Rollenspiel und sind nicht dazu da um Spaß damit zu betreiben. #
    6. Beleidigungen

      1. Beleidigungen sind nur IC situationsbedingt gestattet. Doch auch dann solltest du darauf achten, dass das Ganze nicht zu sehr ausartet. Dein Charakter beleidigt den Charakter eines anderen Spielers, nicht den Spieler dahinter. #
    7. Kein OOC im Say, Yell, Emote

      1. Die IC Sprachchannel gilt für das Gesprochene des Charakters. Somit ist es zu unterlassen diese Channel für andere Kommunikation zu verwenden. #
    8. Levelspam und andere Beeinträchtigung des Chatsystem

      1. Das Lythoria Team überwacht jegliche Channels auf dem Spielserver und stichprobenartig die privaten Nachrichten im Lythoria Forum. Bleibe deshalb fair gegenüber deinen Mitspielern und nutz die Funktion durch Rollenspiel an Erfahrungspunkte zu erlangen nicht aus.
        Wer durch Spam von Satzzeichen, gleichen Sätzen und gleichen Wörtern sich so Erfahrungspunkte beschafft wird vom Lythoria Team sehr streng sanktioniert. Darunter fällt auch Rollenspiel was alleine bzw. nur mit NPCs oder den eigenen Zweitaccount betrieben wird, während niemand anderes anwesend ist welcher ins Rollenspiel einsteigen könnte.
        Das Einschätzen ob etwas als Spam oder nicht zu betrachten ist übernimmt das Lythoria Team. #
    9. Gespräch mit einem Teammitglied

      1. Zuallererst bedenke bitte, dass wir Teammitglieder auch nur Menschen sind und wir folglich auch Fehler machen. Wenn deine Ticketbearbeitung mal länger dauert, so machen wir das nicht um dich zu ärgern sondern weil wir entweder gerade keine Zeit haben oder dein Ticket intern erst einmal besprochen werden muss. Solltest du dann mit uns ins Gespräch kommen so bitten wir dich auf eine gute Rechtschreibung und Grammatik zu achten damit wir dein Problem verstehen und dir schnell helfen können. Selbstverständlich solltest du auch immer ehrlich zu uns sein. #
    10. Fehler im Rollenspiel

      1. Jeder Mensch macht Fehler und dies ist auch nicht weiter schlimm wen man sich einsichtig und nicht lernresistent zeigt. Mit Fehlern im Rollenspiel sind unter anderem allgemeine Rollenspielfehler, Lore Fehler und Logik Fehler gemeint, die während des Rollenspiels anderen Spielern bzw. dem Team auffallen.
        In einer Abstimmung mit der Community haben wir uns auf einen Weg geeinigt wie wir mit diesen Fehlern umgehen möchten. Dieser Weg wird nun im folgendem Abschnitt erläutert:
        Sollte einem Spieler ein Fehler im Rollenspiel eines anderen Spielers auffallen, so soll er diesen erst einmal per Flüster-Chat freundlich auf den Fehler hinweisen und ggf. eine Lösung vorschlagen. Sollte sich der Spieler nicht einsichtig zeigen so kann der Fall gerne über das Ticketsystem an das Team weitergeleitet werden. Dies sollte aber nur passieren wenn der betroffene Spieler die Aussagen seiner Mitspieler beinah vollständig ignoriert:
        Fällt dem Team ein Fehler auf bzw. erhält das Team eine oben genannte Anfrage so wird erst einmal der Sachverhalt mit dem Spieler geklärt und ggf. die ChatLogs dazu gezogen. Primär wird versucht mit dem Spieler zügig eine Lösung zu finden um das Rollenspiel nicht all zu lange aufzuhalten. An dieser Stelle kann sowohl der betroffene Spieler selbst als auch das Teammitglied Lösungsvorschläge präsentieren. Es wird stets versucht den Lösungsvorschlag vom Spieler umzusetzen oder so weit zu verändern das dieser Vorschlag vom Team akzeptiert werden kann. Sollte sich der Spieler nicht kooperativ zeigen oder seinen Fehler nicht einsehen bzw. nicht an einer Lösung interessiert sein, so kann das Teammitglied eine Lösung festlegen. Diese Lösung ist für den Spieler erst einmal verbindlich. Sollte sich der Spieler ungerecht behandelt fühlen so hat er das Recht sein Anliegen dem gesamten Team noch einmal vorzustellen. Das ganze Team prüft anschließend am Konferenztag das Anliegen und ändert ggf. den Lösungsvorschlag des einzelnen Teammitglieds ab. #
    11. ERP und Gewalt RP

      1. Definition von ERP: Erotisches Rollenspiel beginnt auf unserem Server mit dem Ausziehen eines Charakters (im Sinne der Vorbereitung auf einen intimen Akt) und/oder mit der Interaktion der primären Geschlechtsorgane. Als ERP wird bei uns nicht umarmen, kuscheln, streicheln oder küssen gezählt sondern nur die oben genannten intimeren Interaktionen.
        Bleib in öffentlichen Channeln vorsichtig bezüglich Inhalte die nicht für Minderjährige gedacht sind. Das betreiben von ERP ist auf unserem Server nicht gestattet.
        Gleichgeschlechtliche Liebe bzw. Beziehungen werden auf Lythoria von den NPCs und auch Spielern in einem gewissen Rahmen geduldet. Die meisten NPCs in Azeroth reagieren auf gleichgeschlechtliche Partnerschaften eher negativ, obwohl dies sehr Rassen und Regionsabhängig ist.
        Unter dem Punkt Gewalt RP fällt unter anderem Folterung und detaillierte Gewalthandlungen. Solltest du das Bedürfnis haben Gewalt exzessiv auszuspielen so vergewissere dich das alle Beteiligten damit einverstanden sind und frage zusätzlich noch einmal das Alter der Beteiligten ab. Gewalt RP darf nur im Gruppenchat ausgeübt werden und der Ort sollte nicht all zu öffentlich sein. #
    12. NPC’s

      1. NPC’s sind auch IC vorhanden. Sie reagieren somit auch auf dich, gerade bei extremen Situationen. Spieltechnisch ist es natürlich nicht möglich jeden NPC individuell auf eine Situation reagieren zu lassen, trotzdem beachte bitte, dass sie da sind. Du kannst jeder Zeit über ein Ticket ein Teammitglied kontaktieren oder alternativ dich an eine Spielleitung wenden. #
    13. Kampf-RP

      1. Im Rollenspiel ist es möglich, dass es ab und an zu Kämpfen kommt. Doch ein schlecht und unfair gespielter Kampf vermiest meistens den Spielspaß. Wichtig bei Kämpfen ist immer die Rücksprache mit dem Gegner und das du bei jedem Angriff deinem Gegenüber Möglichkeiten offen zulassen und keine sogenannten Poweremotes zu benutzen.
        Poweremotes sind z.B.:
        X schlägt Y den Kopf ab
        Kein Poweremote wäre:
        X schlägt in Richtung Y’s Kehle oder
        X versucht Y den Kopf abzuschlagen.
        Kein Charakter ist perfekt und jeder Charakter hat Schwachstellen. Dadurch ist auch jeder Charakter besiegbar, also beachtet dies und spielt fair. #
    14. Rollenspiel in Instanzen

      1. Das Rollenspiel in Instanzen, außer bei genehmigten Events ist untersagt. #
    15. Ausspielung von noch nicht genehmigten Konzepten

      1. Das Ausspielen von Gilden bzw. Charakterrollen die noch nicht vom Team besprochen wurden, ist zu unterlassen. Dies zählt auch für Gruppierungen bei denen in naher Zeit eine Gildengründung geplant ist. Grund dafür ist, dass z.B. im Falle einer Ablehnung das bereits betriebene Rollenspiel zurückgesetzt werden muss. Eine Zurücksetzung im Rollenspiel ist sowohl für Spieler als auch für das Team immer ein schwieriges Unterfangen, weshalb wir diese Regelung aufgestellt haben. #
    16. Konsequenz

      1. Wir bitten dich Konsequent zu spielen. Wenn dein Charakter etwas tut oder sich für etwas entschieden hat so spiele das so aus. Raubst du jemanden aus so hast du mit Folgen zu rechnen, es folgt auf jeder Aktion eine Reaktion. Nur in besonderen Ausnahmen und dann auch nur in Rücksprache mit allen Beteiligten können Dinge "ungeschehen" gemacht und ein Rollback im Rollenspiel durchgeführt werden. #
    17. Bugusing

      1. Bugusing ist untersagt. Sollten wir feststellen das Bugs ausgenutzt werden ist mit Konsequenzen zu rechnen. Wir bitten Bugs im Forum oder über ein Ticket zu melden. #
    18. Störfaktoren melden

      1. Du kannst über ein Ticket jeder Zeit Personen und Situationen melden die unangemessen sind und gegen unsere Regeln verstoßen. Ein Teammitglied wird sich schnellstmöglich darum kümmern, doch empfehlen wir dir vielleicht vorerst das Problem mit dem Spieler im Flüster Chat selbst zu klären. Die meisten Probleme lassen sich dadurch aus der Welt schaffen. #
    19. Ticketsystem

      1. Das Ticketsystem darf nur im Supportfall benutzt werden. Wie zum Beispiel die Bespielung eines NPCs, Event Vorschläge, Allgemeine Fragen, Probleme, ect.
        Das Ticketsystem ist nicht da zu da nach Items zu fragen oder ob OOC Content von Fehlern behoben werden könnte. Allgemein gilt das NPCs, Quests und Bosse nur dann von Fehlern befreit werden wenn diese das Rollenspiel negativ beeinflussen.
        Tickets die keinen Sinn enthalten oder für 10 Sekunden offen sind und dann wieder geschlossen werden gelten als "Missbrauch des Ticketsystems". #
    20. Allgemeines Verhalten

      1. - Spiele mit Bedacht. Dinge wie Mord, schwere Verletzungen und sonstige massive Einwirkungen
        sollten mit dem Mitspieler abgesprochen sein
        - Akzeptiere es wenn ein Spieler einmal keine Zeit oder Lust auf Rollenspiel hat
        - Bedenke dass du deinen Charakter nicht "überstark" ausspielst. Niemand betreibt gerne Rollenspiel mit einem Charakter der so wie so alles kann
        - Solltest du einen vermeintlichen Fehler bei einem Spieler finden so wende dich zuerst freundlich
        an diesen bevor du ein Ticket verfasst. Die meisten Probleme lösen sich damit bereits auf
        - Bedenke immer dass wir alle miteinander und nicht gegeneinander spielen. In einer Community ist
        Egoismus kein Vorteil
        - Bedenke das IC und OOC klar zu trennen sind. Nur weil dir jemand IC unfreundlich begegnet heißt
        das nicht das derjenige OOC ebenfalls unfreundlich zu dir ist #
    21. Verbotene Addons und Programme

      1. Jegliche Hackprogramme, Scripts und andere Programme die den Spielverlauf beeinflussen sind bei uns verboten. Dazu folgende Addons welche verboten sind:
        - GHI/GHM
        - GHR
        - Gearscore
        - Recount
        - WIM
        - Total RP #
  4. Dateien von Lythoria

    1. Lythoria Launcher

      1. Der Lythoria Launcher ist ein eigens für Lythoria entwickeltes Programm und dementsprechend garantiert virenfreie, solange du es über den offiziellen Link beziehst. Der Lythoria Launcher darf nicht für andere Zwecke als Lythoria verwendet werden. #
    2. Lythoria Patches

      1. Die Lythoria Patches bleiben Eigentum von Lythoria und dürfen unter keinen Umständen anders verbreitet werden. Das öffnen und extrahieren dieser Patches ist strengstens untersagt, genau wie das kopieren dessen Inhalte.
        Um Fehler zu vermeiden ist es Pflicht Fremdpatches aus dem World of Warcraft Ordner zu entfernen um Komplikationen mit den Lythoria Patches zu verhindern. #
  5. Accountsperrung auf Lythoria

    1. Bannstufen auf Lythoria

      1. Jede Verwarnung und jede Account bzw. Forenstrafe wird im Team besprochen und nicht von einem Teammitglied alleine gefällt. Dabei gibt es gewisse "Stufen" die hier nun erläutert werden:

        1. Stufe Verwarnung
        2. Stufe 24 Stunden Bann
        3. Stufe 3 Tage Bann
        4. Stufe Permanent Gebannt

        Die Sanktionen werden durch das Team bestimmt. Diese kann von einer Verwarnung bis über eine Tagessperrung bis hin zu einem permanenten Ausschluss von Lythoria führen.

        Deine Anzahl an erhaltenen Verwarnungen kannst du in deinem Profil einsehen. Wir weisen darauf hin dass es bei einer unbestimmten Anzahl an Verwarnungen, diese sich auch in einen Bann verwandeln können. #
    2. Rollenspiel Pausen

      1. Sollte ein Spieler ein negatives Verhalten ingame an den Tag legen kann ein Gamemaster welcher anwesend ist eingreifen. Der Spieler wird zuerst mündlich auf sein Fehlverhalten hingewiesen, reagiert der Spieler nicht auf diesen Hinweis ist es dem Gamemaster möglich den Account des Spielers für einen Zeitraum von 1-6 Stunden zu sperren. Die Dauer der Rollenspiel-Pause liegt im Ermessen des handelnden Gamemasters. Solch eine Rollenspielpause wirkt sich nicht auf die Bannstufe des Accounts aus, sondern soll die Wirkung erzielen dass der Spieler sich beruhigt oder sein Fehlverhalten erkennt. Nachdem die Rollenspiel-Pause ausgelaufen ist kann der Spieler wieder ganz normal einloggen. Sollte es bei einem Spieler zu viele Rollenspiel-Pausen in einem Zeitraum geben so können diese sich auf die Bannstufe des Accounts auswirken. #
cron